Suche
Suche Menü

Traum erfüllt! Der erste Alleinflug

IMG_4278

Jetzt ist es soweit. Ich sitze zum ersten Mal alleine in der ASK 21. Der Platz hinter mir ist wirklich leer. Was mach ich da bloß? So ganz geheuer ist mir das alles noch nicht. Mein Herz rast, doch ich bin konzentriert. Es gibt jetzt kein Zurück mehr. Das Seil strafft sich, ich rolle an und schon bin ich in der Luft. Immer ruhig bleiben. Alles so machen wie immer, versuch ich mich zu beruhigen.
Wow als ich ausklinke hab ich 500m Schlepphöhe. Glatt 150m mehr als mit dem „Ballast“ des Fluglehrers. Jetzt schön in Ruhe die Höhe abgleiten und einfach nur eine saubere Platzrunde fliegen. Die Anspannung weicht ein wenig, die Luft ist ruhig.
Vor genau 48 Jahren war ich hier am Hirzenhainer Platz das erste Mal in der Luft. Als kleiner 5 jähriger Knirps. Schon seit dieser Zeit hab ich davon geträumt, irgendwann mal ein Segelflugzeug alleine zu fliegen. Jetzt ist es soweit und wieder, natürlich in Hirzenhain. Für jeden Piloten ein ganz besonderer Moment. Für mich die Erfüllung eines Traums.
So jetzt aber die Gedanken nicht abschweifen lassen, konzentriert bleiben. Ich will ja heil wieder runter kommen. Die Höhe ist weg, ich begebe mich zur Position und melde mich zur Landung. Jetzt noch sauber anfliegen, gut zielen, abfangen, ausschweben und aufsetzen. Ich Habs geschafft! Flugzeug und Pilot sind unbeschadet wieder auf dem Boden. Was für ein Gefühl, einfach unbeschreiblich.

So das Ganze noch zweimal und ich hab mich „freigeflogen“ Auch die beiden anderen Flüge waren genauso aufregend, aber die Schilderungen will ich euch ersparen.
Danach gab’s noch den obligatorischen „Blumenstrauß“ schön verziert mit Brennnesseln und Disteln; fürs feine Gefühl in den Fingern beim Steuern. Den Schlag auf den Hintern für´s bessere „Thermikgefühl“ gab’s erst später, da an diesem späten Nachmittag nur noch wenige Kameraden anwesend waren. Aber ich hab den Hintern noch voll bekommen, das könnt ihr mir glauben!
Mein ganz besonderer Dank gilt meinen Fluglehrern, die mich soweit gebracht haben und mir geholfen haben, mir diesen Traum zu erfüllen.

von Harald Thamm

 

Gratulation von Fluglehrer Jörg

Geschafft!

Geschafft!

Anmerkung: Harald hat mit 53 Jahren die Ausbildung begonnen und am 02.06.2011 seinen ersten Schulstart absolviert. Sein erster Alleinflug fand nach weiteren 43 Schulstarts am 23.10.2011 statt. Alles Gute und ein herzliches „Glück ab“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.