Suche
Suche Menü

HWW2011 – Platz 2 in der Doppelsitzerklasse

Im Pulk vor dem Abflug

Am 45. Hahnweidewettbewerb haben dieses Jahr Markus Beckmann, Norbert und ich teilgenommen. Markus trat gegen 39 Konkurrenten in der 18 Meter Klasse mit unserem Discus an, Papa und ich flogen mit dem neuen „Rennpferd“ Arcus in der Doppelsitzerklasse und hatten 27 Mitstreiter. Insgesamt haben 118 Piloten in 5 Klassen beim Hahnweidewettbewerb 2011 teilgenommen.

Da ca. 35 Teilnehmer aus England, Frankreich, Belgien, Österreich, Holland, Italien und Finnland stammten, wurde das Briefing zum größten Teil auf Englisch gehalten, was im Großen und Ganzen auch kein Problem war. An den ersten 3 Wertungstagen konnten auch schon Strecken zwischen 230 -350km in unseren beiden Klassen geflogen werden. Am Sonntag, dem zweiten Wertungstag, haben unserem Arcus-Team nur 23 Sekunden zum Tagessieg gefehlt, was wieder zeigt, dass beim Wettbewerb jeder unnötige Kreis vermieden werden sollte.

Nach dem spannenden Wetter am dritten Wertungstag, wo die sehr starken Aufwinde schwer zu finden waren und es zwischendurch auch mal mit 3-4m/sec runter ging, folgten 2 neutralisierte Tage, da eine Front durchzog. Das war zu verkraften, da wir zum Glück schon drei schöne Flüge hatten. Also ging es ins Schwimmbad und in Markus Lieblingsgeschäft, dem Baumarkt.

Am Donnerstag sind nur die Standart Klasse, die 15 Meter Klasse und die 18 Meter Klasse mit kleinen Aufgaben gestartet. Die Offene Klasse und die Doppelsitzer wurden neutralisiert, da es wegen zögerlicher Wetterentwicklung erst am Nachmittag los ging.

Am Samstag wurde das Wetter wieder etwas besser und es gab noch einen letzten Wertungstag, bei dem es für Papa und mich noch einmal spannend wurde. Nach einem zweiten Abflug ging der Flug auch sehr aufregend weiter. Unseren letzten Bart mussten wir schließlich 7 km vor dem Platz kurbeln, der uns zum Glück sicher heim gebracht hat. Insgesamt konnten wir den zweiten Gesamtplatz verteidigen. Markus erreichte einen Mittelfeldplatz, da es nach dem unglücklichen ersten Wertungstag schwer war die verlorenen Punkte wieder aufzuholen.

Alles in allem hatten wir eine sehr schöne Woche mit vielen neuen Erfahrungen und vor allem tollen Flügen! Weitere schöne Bilder gibt es auf der Wettbewerbsseite!

von Kathrin Sommer
 
 
 

HWW2011 Wettbwerbseite

Online Wertung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.