Suche
Suche Menü

Ferienpass Eschenburg

20170721_110957

Der Segelfliegerclub Hirzenhain e.V. hatte am 21. Juli mal wieder Kinder und Jugendliche von der Gemeinde Eschenburg zu Gast auf dem Flugplatz Hirzenhain, Grund war die x. Ferienpaßaktion. Unter der Leitung von Carina Hinze waren rund 60 Ferienßpaßkinder an diesem Tag als „Copiloten“ auf dem Flugplatz. Die älteren Kinder und Jugendlichen konnten auf dem hinteren Sitz des Segelflugzeugs vom Typ „ASK21“ Platz nehmen und zum Teil ihre Heimat von oben betrachten. Nur leider hatten die Kinder am Vormittag nicht die optimalen Bedingungen um über ihren Heimatort zu fliegen, da die Thermik noch fehlte! Aber alle Kinder die einen Segelflugstart absolviert hatten waren begeistert.

Die Ferienpaßkinder die einen Motorflug gebucht hatten, hatten den Vorteil ihren Heimatort überfliegen zu können und Bilder vom Elternhaus machen zu können. Dafür hatten Sie halt nicht den Flair vom hautnahen fliegen – dem Segelfliegen!

Alle Kinder wurden sicher und unfallfrei wieder auf den Boden des Hirzenhainer Flugplatzes abgeliefert und konnten so anschließend von den Eltern oder Großeltern abgeholt werden!

Flugbetrieb findet auf dem Hirzenhainer Flugplatz Samstags ab 13Uhr und Sonntags ab 9:30Uhr statt, wenn dann das Wetter mitspielt und der Flugplatz trotz des vielen Regens befahrbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.